Was ist E-Sport?

Sie alle haben bestimmt schon von Sport gehört. Kaum jemand kennt aber den Begriff “E-Sport“, der seit der Ankunft der schnellen Internetverbindungen voll im Gange ist. Eigentlich hat laut einer Umfrage jeder zweite Deutsche von E-Sport gehört. Wenige davon aber wissen, was hinter dem Begriff steckt.

E-Sport

E-Sport ist nichts anderes als die Abkürzung für elektronischen Sport, also einen gewöhnlichen Wettkampf, der aber im Vergleich zu traditionellen Sportarten in einer virtuellen Welt ausgetragen wird. Wenn Sie gerne Computerspiele spielen, sind Sie schon eine Art vom E-Sport-Spieler. Ganz gleich, ob mit einem PC oder einer Konsole, ein Action- oder Fantasy-Spiel – spielen Sie gegen andere Zocker in einem geregelten Match, betreiben Sie E-Sport.

Beliebteste Spiele

Wenn Sie mit E-Sport auch Geld verdienen möchten, kämen insbesondere 2 Spiele in Frage. Das wären Counter Strike: Global Offensive und League of Legends. Jedes Jahr nehmen tausende von Zockern an zahlreichen Turnieren statt, bei denen Preisgelder sogar Millionenhöhen erreichen können. Ein solches Turnier ist der ESWC bzw. E-Sports Weltmeisterschaft, wo jedes einzelne Spiel eine Disziplin ist.

Wenn Sie noch mehr zum Thema E-Sport erfahren wollen, ist diese Website genau das Richtige für Sie, denn hier dreht sich alles um E-Sport. Im Folgenden gibt es einen kürzeren Überblick über die Themen, die den Lesern vorgestellt werden.

  • Der nächste Beitrag behandelt die Geschichte von Videospielen. Dabei liegt der Fokus vor allem auf den online Spielen, die sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit erfreuen. Die Rede wird von den 90er Jahren, also dem Zeitpunkt, als die ersten Computer- bzw. Videospiele erschienen.
  • In einem der Beiträge werden globale Turniere für E-Sport dargestellt, die jedes Jahr Spieler aus der ganzen Welt herlocken.
  • Spielen Sie gerne Poker? Dann sollte Ihnen der Artikel zum Thema Poker als E-Sport nicht entgehen. Im Artikel erwartet Sie auch ein ganz kurzer Geschichtskurs über die Entwicklung von Poker von Anfängen bis zu hochmodernen Video-Poker-Spielen.
  • In einem weiteren Beitrag erfahren Sie ein paar interessante Sachen über die Ego-Shooter, die auf Englisch als first-person shooter bezeichnet werden. Es werden die bekanntesten Spiele erwähnt wie z. B. Counter Strike, Call of Duty, Hallo und weitere Spiele, die sich im Lauf der Jahre einen Kultstatus gesichert haben.
  • Einen wichtigen Bestandteil der E-Sport-Spiele stellen auch Kampf-Spiele dar. Im Artikel finden Sie noch mehr über Spiele wie Street Fighter, Super Smash Bros etc. heraus.
  • Empfehlenswert wäre auf jeden Fall auch der Artikel über Strategie-Spiele, welche Sie in Echtzeit spielen können. Hier kommen Spiele wie StarCraft, Warcraft III, Brood War und andere in Frage.
  • Ganz am Ende kommt aber noch ein Artikel über Multiplayer-Spiele. Erwähnt werden fast schon Klassiker wie Dota und Dota 2, League of Legends und weitere.

Ganz gleich, auf was für Computerspiele Sie stehen – auf unserer Website finden Sie noch mehr Informationen über das jeweilige Spielgenre.